AUSFLUG: Forellenfischen 2018-März

Ich machte mich guten Mutes auf den Weg. Schliesslich wollte ich an diesem Weiher auch mal etwas fangen! und nicht nur angeln! Gut angekommen um 07:00h bei perfektem Angelwetter musste ich feststellen, dass ich meine Lebendköder zu Haus gelassen habe. Gutes Gefühl! Ich konnte ja schon immer über mich selbst lachen, darum... dürft Ihr Leser auch. Gut - ich konnte vor Ort Bienenmaden und Mehlwürmer kaufen. Und das zu einem super Preis! Gut zu wissen.

6 Forellen fing ich und bin zufrieden; auch - besonders mit dem Wetter. Konnte schön "sünnele", herrlich.

Grüsse

Marcelo Braun

Ein Ausschnitt vom Weiher in Huninge - ein Ort, der gleich an Basel angrenzt.